Seiten

Montag, 12. Mai 2014

NO 18

Wie ich Euch ja schon geschrieben habe, war in meinem sonst sehr ordentlichen Zeitmanagement der Wurm drin.... So langsam lichtet sich aber das Chaos (Gott sei Dank).... Aber dadurch kann ich Euch erst heute von einem tollen Event berichten auf dem ich letzte Woche war....

Ich habe mich zum erstem Mal für´s Burda style After Work Crafting angemeldet. Bei dem sich viele Näh,- und Bastelbegeisterte Mädels treffen, um gemeinsam an verschiedenen Workshops teilzunehmen.



Dieses Mal fand der Event in einer, wie ich finde, wirklich tollen Location statt...


Und zwar im tim, das tim ist das Staatliche Textil,- und Industriemuseum in Augsburg. Ihr findet es im Textilviertel Augsburg in den  (mittlerweile wunderschön umgebauten) Industriehallen der alten Augsburger Kammspinnerei, wo bis 2004 noch produziert wurde.

Nach einer kurzen Begrüßung seitens des Museums durften, wir eine sehr spannende Führung durch das Museum genießen....da hüpfte mein altes Textilerherz aber!!! Besonders die Vorführung der unterschiedlichen Webstühle und .-maschinen, die hier mit viel Herz, vom Haus und Hof Ingenieur Herrn Weng, gezeigt wurden...haben mich fasziniert.

Leider war im Museum und während der Führung fotografieren nicht erlaubt, daher gibt es hiervon keine Fotos.....aber es ist auch viel schöner sich das live und in Farbe anzuschauen! Ein Muss für jeden Textilliebhaber!!! Fahrt einfach hin und schaut es Euch an!

Nach der Führung und einer kurzen Begrüßung seitens des kompletten Burda Teams.....startete ich bewaffnet mit einem Prosecco und sehr leckeren Fingerfood an den ersten "Basteltisch"...


das Burda Team hatte wirklich tolle Workshops vorbereitet.... Wir durften.... eine Schmetterlingsbrosche basteln, eine coole Clutch nähen, die Kuscheltiere Gudrun & Günther mit tollen selbstentworfenen Klamotten ausstatten..und die Burda Mädels standen uns immer mit Rat und Tat zur Seite..
Das Museum hat dann auch noch einen Siebdruck-Workshop angeboten.... Und so waren wir 50 Mädels wirklich vollauf beschäftigt....so beschäftigt....das ich Euch gestehen muss..... ich konnte weder Handy noch Kamera mehr zücken....es hat einfach zu viel Spaß gemacht.... und das ist unteranderem daraus entstanden:


am Schluss wurden wir noch mit einem kleinen Goodie Bag ausgestattet und so fuhr ich dann spät Abends, glücklich und voll gepackt wieder Richtung München nach Hause...


Das war wirklich ein tolles Erlebnis! Beim nächsten Crafting Event von Burda bin ich sicherlich wieder dabei!

So jetzt hoffe ich Ihr habt noch einen tollen Tag.... ich stürze mich jetzt in mein nächstes Projekt....

Bis bald Ihr Lieben

Eure Alex. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen